Radfahren Bretagne – zwischen Atlantikküste und Heidelandschaften

Dramatische Steilküsten, gewaltige Kathedralen und verträumte Fischerdörfer – die Bretagne empfängt Sie mit traumhaften Landschaften, die Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub mit dem Fahrrad erkunden.

Radfahren Bretagne

Radfahren Bretagne - bei Roscoff
Foto: Comité régional Tourisme Bretagne - Simon Bourcier

Radfahren Bretagne

Radfahren Bretagne: Naturgenuss auf abgelegenen Radwegen
Fernab vom touristischen Trubel auf viel befahrenen Küstenstraßen erkunden Sie auf dem Fahrradsattel die reizvollen Naturlandschaften der Bretagne und lernen das reiche kulturelle Erbe im äußersten Westen Frankreichs kennen. Sie radeln auf schmalen Landstraßen durch blühende Heidelandschaften oder nutzen eigens eingerichtete Radwege, um die Natur in Ihrem Ferienhaus Urlaub in vollen Zügen zu genießen. In der Bretagne ist Radfahren stressfreie Erholung vom Alltag. Obwohl der höchste Berg nicht mehr als 400 Meter misst, ist die Landschaft hügelig und die Radtouren sind von einem ständigen Auf und Ab bestimmt. Landestypische Boulangerien und Crêperien laden unterwegs zu einer Stärkung ein, bevor Sie sich anschließend wieder den Wind um die Nase wehen lassen.

Radfahren Bretagne

Markierte Radwanderwege in der Bretagne
Mehrere Tausend Kilometer Radwanderwege machen das Radfahren Bretagne zu einem Genusserlebnis in der freien Natur. Weite Bereiche der Ferienregion sind von den sogenannten grünen Wegen durchzogen. Sie werden als Voies Vertes bezeichnet und bieten eine Orientierung im Gelände. Die Radrouten sind hervorragend ausgeschildert und führen auf verkehrsarmen Landstraßen und einsamen Feldwegen durch das Binnenland und an den Küsten entlang. Oft folgen sie in ihrem Verlauf alten Treidelpfaden am Flussufer oder führen an stillgelegten Bahnstrecken entlang. Als Ausgangspunkt für erlebnisreiche Radausflüge ist ein Ferienhaus in der Bretagne perfekt geeignet. Wenn Sie Ihre eigenen Fahrräder mitbringen, können Sie diese im Nebengelass Ihres Urlaubsdomizils verstauen.

Radfahren Bretagne

Radfahren Bretagne: Reizvolle Touren im Binnenland
Reizvolle Radausflüge führen im Binnenland der Bretagne in die historischen Stadtkerne alter Städte. Als Startpunkt eignet sich unter anderem die Stadt Quimper mit ihrer imposanten Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert und den blankgeputzten Fachwerkhäuschen. Entlang einer alten Bahnstrecke geht es bis nach Locronan mit seinen romantischen Kopfsteinpflastergassen. Die Häuser wurden aus Granitsteinen errichtet und dienten mehrfach als Filmkulisse für Kino- und Fernsehproduktionen. Quer durch das Département Finistère geht es anschließend nach Morlaix. Die Orte unterwegs empfangen Sie mit einer Vielzahl an Kirchen aus dem 16. und 17. Jahrhundert und zahlreichen historischen Beinhäusern. Ein riesiges Eisenbahn-Viadukt überspannt den Ort und in einem Hafenrestaurant lassen Sie sich frische Austern oder Garnelen schmecken.

Radfahren Bretagne

Radwege an Klippen und Stränden der Atlantikküste
Die kontrastreiche Atlantikküste der Bretagne lässt die Herzen von Naturfreunden und Liebhabern historischer Bauwerke höher schlagen. Von der Smaragdküste führen Radwege zum spektakulären Cap Fréhel, dessen windumtoste Sandsteinklippen sich bis zu 70 Meter hoch aus dem Meer erheben. Nur noch wenige Kilometer sind von hier im Fahrradsattel zurückzulegen, bis Sie das mittelalterliche Fort la Latte erreicht haben. Die wehrhafte Festung mit ihren Zugbrücken und mächtigen Mauern erhebt sich auf einem Felsen direkt an der Atlantikküste. Romantisch geht es auf einer Radtour an der Côte de Granit Rose an der Küste des Ärmelkanals zu. Besonders in der Abenddämmerung bieten die rosafarbenen Granitfelsen am Meer einen überwältigenden Anblick, wenn sie im Schein der untergehenden Sonne rötlich leuchten.

Radfahren ist in der Bretagne auf einem weitverzweigten Wegenetz an den Küsten und im Binnenland möglich und in einem Ferienhaus Urlaub erkunden Sie die reizvollen Naturlandschaften auf dem Fahrradsattel.

Radfahren Bretagne

Radfahren in der Bretagne bei Roscoff
Foto: Comité régional Tourisme Bretagne - Alexandre Lamoureux

Alle Ferienhäuser in der Bretagne

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Bretagne?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Bretagne: Ferienhäuser Bretagne >>

Ferienhäuser Bretagne

Ferienhaus Bretagne mieten >>

Aus unseren Bretagne Tipps

Sehenswürdigkeiten

Bretagne Sehenswürdigkeiten >>
Bretagne Karte

Bretagne Karte >>

Zur Übersicht Bretagne Aktivitäten >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Bretagne >>
Zur Startseite Ferienhaus Bretagne >>