Surfen Bretagne – Wellenreiten im Wassersportparadies

Lange Sandbuchten, mächtige Wellen und ein stetig wehender Wind machen zahlreiche Abschnitte an der bretonischen Atlantikküste zu einem Paradies für Wind- und Kitesurfer.

Surfen Bretagne

Surfen in der Bretagne
Foto: Comité régional Tourisme Bretagne - Ronan Gladu

Surfen Bretagne

Frühjahr und Herbst: Die beste Zeit zum Surfen in der Bretagne
Die französische Atlantikküste steht in dem Ruf, über einige der besten Surfreviere Europas zu verfügen und nicht nur Insider wissen um die Vorzüge der bretonischen Küste im äußersten Westen des Landes. Spektakuläre Steilküsten und eine 2.800 Kilometer lange Küstenlinie lassen die Herzen von Surfern höher schlagen. Während der Wellengang im Sommer nur mäßig stark ausgeprägt ist, türmen sich im Frühjahr und Herbst die Wellen meterhoch vor den Stränden auf. Insbesondere im September und Oktober, wenn die Wassertemperaturen noch zwischen 14 und 16 Grad liegen, zieht es die Wellenreiter in die Bretagne. Ein Ferienhaus am Meer ist in dieser Jahreszeit perfekt als Unterkunft geeignet. Mühelos lassen sich Surfboard, Neoprenanzug und Equipment im Urlaubsdomizil verstauen und jederzeit können unterschiedliche Surfspots aufgesucht werden.

Surfen Bretagne

Surfen Bretagne – Surfspots am Ärmelkanal
Zu den populärsten Surfspots an der französischen Kanalküste gehört die Côte de Granit Rose. An der Rosa Granitküste liegen mehrere Spots, die exzellente Bedingungen zum Surfen bieten. Vor der grandiosen Kulisse der rötlich leuchtenden Felsenküste erwarten Sie am Sandstrand des Badeortes Trégastel Plage einige hervorragende Wellen. Wild und ungezähmt präsentiert sich die Küste rund um Le Val André. Während am Nantois-Strand Reiter mit ihren Pferde durch die aufspritzende Gischt jagen, warten vor der Küste Surfer auf die perfekte Welle. Mehrere vor dem Südwestwind geschützte Strände finden Sie im Badeort Locquirec an der Kanalküste. An den Strandabschnitten formen sich gute Wellen, die auch Anfängern die Gelegenheit geben, erste Stehversuche auf dem Board zu unternehmen.

Surfen Bretagne

Surfspots an der Westküste der Bretagne
An die Küsten der Halbinsel Crozon an der bretonischen Westküste rollen im Frühjahr und im Herbst meterhohe Wellen, die sich hervorragend zum Surfen eignen. Die bevorzugte Windrichtung an der Westküste ist Süd bis Südwest. Exzellente Bedingungen ergeben sich auch bei Ostwind, der in dieser Küstenregion allerdings nur selten auftritt. Im Winter türmen sich die Wellen in der Bucht von Douarnenez bis zu fünf Meter hoch, während sie in der Hauptsaison kaum eine Höhe von zwei Metern erreichen. Die Region eignet sich perfekt zur Anmietung eines Ferienhauses in Küstennähe. Auf diese Weise liegen auch die Strände an der Ost- und Südküste in Reichweite. Zu den beliebtesten Surfspots bei Brest gehört Le Petit Minou. Eine kraftvolle Welle hat der Reefbreak zu bieten, der vor heftigen Westwinden geschützt in einer kleinen Bucht liegt.

Surfen Bretagne

Exzellente Surfreviere an der bretonischen Südküste
Bei Wellen- und Windsurfern gleichermaßen beliebt ist der Surfspot La Torche. Er gehört zu den meistfrequentierten Spots der Bretagne und besteht aus mehreren Sandbuchten in der Nähe de Fischerdorfes Saint-Guénolé. Das Surfen in der Bretagne verbinden Sie perfekt mit Wanderungen auf der Halbinsel Quiberon im Süden der Ferienregion. Die felsige Westküste verfügt über zahlreiche kleine Sandbuchten, während sich an der Ostküste kilometerlange Strände entlangziehen. Zu den besten Wellen der Bretagne gehören die Beach- und Reefbreaks an der Côte Sauvage.

Verbringen Sie im Frühjahr oder Herbst einen abwechslungsreichen Surfurlaub in der Bretagne und entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus in Küstennähe als Urlaubsunterkunft.

Alle Ferienhäuser in der Bretagne

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Bretagne?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Bretagne: Ferienhäuser Bretagne >>

Ferienhäuser Bretagne

Ferienhaus Bretagne mieten >>

Aus unseren Bretagne Tipps

Thalassotherapie

Thalassotherapie >>
Bretonische Küche

Bretonische Küche >>
Inseln und Halbinseln

Inseln und Halbinseln >>

Zur Übersicht Bretagne Aktivitäten >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Bretagne >>
Zur Startseite Ferienhaus Bretagne >>