Thalassotherapie Bretagne – Wellnessgenuss an der Atlantikküste

Die Bretagne gilt als die Wiege der Thalassotherapie und mehr als zehn Thalassozentren laden an der bretonischen Atlantikküste zu entspannten Wellnessmomenten im gesunden Seeklima ein.

Thalassotherapie

Thalassotherapie
Foto: Comité régional Tourisme Bretagne - Jean-Patrick Gratien

Thalassotherapie

Die Heilkraft des Meeres in der Thalassotherapie
Die Thalassotherapie gehört zu den ältesten Wellness-Behandlungen der Welt und erreicht ausschließlich in Meeresnähe einen hohen Wirkungsgrad. Diese Form der Wellnesstherapie nutzt die Kraft des Meeres und die darin enthaltenen Spurenelemente, Mineralstoffe und Vitamine. Bereits die Griechen prägten in der Antike den Begriff Thalasso, was so viel wie „das Meer“ bedeutet. Die Inhaltsstoffe von Meeresschlamm, Algen und salzigem Meerwasser werden unter anderem zu heiltherapeutischen Zwecken eingesetzt. Regelmäßige Algen- oder Schlammpackungen, Meerwasser-Peeling und Meerwasserwannenbäder wirken sich förderlich auf den Stoffwechsel aus, stärken das Immunsystem und regen die Durchblutung der Hautoberfläche an. Im Ergebnis erhöht sich nach mehreren Anwendungen die Leistungsfähigkeit und die Haut wirkt frisch und strahlend. Die salzhaltige Seeluft und das milde Reizklima bilden beim Thalasso Bretagne die perfekte Ergänzung zu den Therapiemaßnahmen. Allein 13 Thalassozentren befinden sich an der Atlantikküste zwischen Saint-Malo und La Baule. Sie müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um offiziell als Therapiezentrum anerkannt zu werden.

Thalassotherapie

Voraussetzungen für Thalassotherapiezentren in der Bretagne
Die salzhaltige Meeresluft und die Verwendung von Produkten mit den Mineralien und Spurenelementen des Meerwassers bilden die Voraussetzung für eine wohltuende und effiziente Thalassotherapie. Aus diesem Grund dürfen die Therapiezentren in der Bretagne maximal 400 Meter von der Meeresküste entfernt liegen. Es gilt der Wasserstand bei Flut. Sie dürfen ausschließlich frisches, salzhaltiges Meerwasser für jede Behandlung verwenden und müssen über ein Meerwasser-Schwimmbecken verfügen. Die Wasserqualität wird in den Therapiezentren permanent überwacht und dem Wasser werden keine zusätzlichen Inhaltsstoffe zugeführt. Ein qualifizierter Arzt überwacht darüber hinaus vor Ort die Therapieanwendungen. Die Thalasso-Zentren an der Atlantikküste müssen mindestens über 20 Behandlungsräume verfügen und es dürfen beim Thalasso Bretagne nur Produkte mit reinen Meeresextrakten verwendet werden.

Thalassotherapie Bretagne in renommierten Badeorten
Seit rund 100 Jahren ist die Thalassotherapie in der Bretagne fest etabliert. Viele Franzosen nutzen die Erfahrung der Therapiezentren, um in einem Kurzurlaub an der westlichen Atlantikküste neue Kraft zu tanken und aus verschiedenen Meerwasser-Anwendungen neue Energie zu ziehen. Das Zentrum der Thalassotherapie in der Bretagne ist die Hafenstadt Roscoff am Ärmelkanal. Mehrere Einrichtungen befinden sich außerhalb der Innenstadt an der Küste. Das erste Thalassozentrum eröffnete bereits im Jahr 1899 und seither hat sich Roscoff international einen Namen für wirkungsvolle Therapieanwendungen gemacht. Weitere Thalassotherapiezentren mit eigenem Spa- und Wellnessbereich befinden sich in Dinard, auf der Insel Belle-Île, in der Stadt Quiberon und in der Festungsstadt Saint-Malo.

Anwendungsbereiche der Thalassotherapie
Das Anwendungsspektrum der Thalassotherapie reicht weit über den Wellnesseffekt hinaus. Regelmäßige Anwendungen helfen Rückenbeschwerden zu lindern und werden bei Schmerzen aller Art eingesetzt. Meerwassergymnastik, Massagen und Lymphdrainagen fördern die Durchblutung der Extremitäten und lassen Schwellungen in den Beinen abklingen. In der Hydrotherapie werden verspannte Muskelpartien gelockert und Meeresschlammpackungen wirken Verspannungen im Körper entgegen. Mit einer Thalassotherapie findet Ihr Körper die innere Balance wieder. Stress und Anspannung fallen ab und in Kombination mit der jodhaltigen Meeresluft gelangen Sie mit dem Thalasso Bretagne zu neuer Vitalität.

Entdecken Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Bretagne die Geheimnisse der Thalassotherapie und lassen Sie sich in einem Therapiezentrum mit Algenpackungen und Meerwasseranwendungen verwöhnen.

Alle Ferienhäuser in der Bretagne

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Bretagne?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Bretagne: Ferienhäuser Bretagne >>

Ferienhäuser Bretagne

Ferienhaus Bretagne mieten >>

Aus unseren Bretagne Tipps

Sehenswürdigkeiten

Bretagne Sehenswürdigkeiten >>
Familienurlaub Bretagne

Familienurlaub Bretagne >>

Zur Übersicht Bretagne Aktivitäten >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Bretagne >>
Zur Startseite Ferienhaus Bretagne >>