Bretagne Inseln und Halbinseln

Die Inseln und Halbinseln der Bretagne empfangen Sie mit kleinen Küstenorten, reizvollen Badestränden, zerklüfteten Felsküsten und einem umfangreichen kulturellen Erbe.

Bretagne Inseln und Halbinseln

Bretagne Inseln und Halbinseln - Halbinsel Quiberon
Foto: Comité régional Tourisme Bretagne - Emmanuel Berthier

Bretagne Inseln und Halbinseln

Wir stellen Ihnen die reizvollsten Bretagne Inseln und Halbinseln vom Ärmelkanal im Norden bis zum Golf von Morbihan im Süden vor. Sie erhalten einen detaillierten Überblick über die landschaftlichen Besonderheiten, die Lage und die Sehenswürdigkeiten der Eilande.

Mit der Île de Batz und der Île de Bréhat liegen reizvolle Inseln mit einer mediterranen Vegetation vor der bretonischen Nordküste. Palmen, Eukalyptusbäume und rote Hibiskusbüsche gedeihen im milden Klima auf den Inseln vor der französischen Kanalküste und an kleinen feinsandigen Stränden genießen Sie einen erholsamen Badetag in Ihrem Ferienhaus Urlaub. Den äußersten westlichsten Punkt des französischen Mutterlandes bildet die Île d’Ouessant. Das felsige Eiland ist mit der Fähre von Brest aus zu erreichen und markiert die Einfahrt von der Biskaya in den Ärmelkanal.

Bretagne Inseln und Halbinseln

Im Südwesten der Bretagne liegt die Inselgruppe Îles de Glénan im Atlantischen Ozean. Der Archipel setzt sich aus mehreren größeren und kleineren Inseln zusammen und ist Standort für eine international bekannte Segelschule und ein renommiertes Tauchcenter. Rund acht Kilometer von der berühmten Pointe du Raz entfernt liegt die flache Felseninsel Île de Sein im Wasser des Atlantischen Ozeans. Mit ihren Heidelandschaften und den wild zerklüfteten Küsten ist die Insel ein hervorragendes Ziel zum Wandern und Radfahren in Ihrem Ferienhaus Urlaub.

Die Belle-Île liegt vor der bretonischen Südküste und ist die größte Insel der Bretagne. Dort verbringen Sie in einem Ferienhaus am Meer einen erholsamen Urlaub an langen Sandstränden und steilen Felsklippen. Der Golf von Morbihan ist ein Binnenmeer im Süden der Bretagne, das über eine schmalen Zufluss mit dem Atlantischen Ozean verbunden ist. Die Halbinsel Rhuys trennt das Binnenmeer von der offenen See und mitten im Golf lädt die kleine Künstlerinsel Île-aux-Moines mit ihrem mediterranen Flair zu einem Tagesausflug in Ihrem Bretagne Urlaub ein.

Île de Batz

Île de Batz >>
Belle-Île

Belle-Île >>
Île de Bréhat

Île de Bréhat >>
Halbinsel Crozon

Halbinsel Crozon >>
Îles de Glénan

Îles de Glénan >>
Île de Groix

Île de Groix >>
Île-aux-Moines

Île-aux-Moines >>
Île d'Ouessant

Île d'Ouessant >>
Halbinsel Quiberon

Halbinsel Quiberon >>
Halbinsel Rhuys

Halbinsel Rhuys >>
Île de Sein

Île de Sein >>

Alle Ferienhäuser in der Bretagne

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Bretagne?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Bretagne: Ferienhäuser Bretagne >>

Ferienhäuser Bretagne

Ferienhaus Bretagne mieten >>

Zur Übersicht Ferienhäuser Bretagne >>
Zur Startseite Ferienhaus Bretagne >>