Belle-Île – die "schöne Insel" vor der bretonischen Südküste

Belle-Île trägt die Schönheit bereits im Namen und die größte bretonische Insel wird dieser Bezeichnung mit ihren wilden Felsküsten, den charmanten Fischerdörfern und sonnenverwöhnten Stränden in vollem Umfang gerecht.

Belle-Île - Anse de Ster Quen

Belle-Île – das Inselparadies im Atlantik
Rund 14 Kilometer vom Festland der Bretagne entfernt liegt die Insel Belle-Île im tiefblauen Atlantik. Fährschiffe legen in den Sommermonaten mehrmals täglich in der Hafenstadt Quiberon ab und steuern den Hafen der Inselhauptstadt Le Palais an. Die pastellfarbenen Häuser am Hafenkai leuchten in der Sonne und bereits bei der Einfahrt in den geschützten Hafen genießen Sie den Blick auf die mächtige Festung Vauban aus dem 17. Jahrhundert. Die größte bretonische Insel besitzt eine Länge von knapp 20 Kilometern und ist an der breitesten Stelle gerade einmal neun Kilometer breit. Trotzdem überrascht das Eiland mit kontrastreichen Küstenregionen und einem grünen Binnenland, das Sie auf Wanderungen und Radausflügen erkunden. Der belebte Sandstrand Les Grands-Sables lädt zum Schwimmen und Sonnenbaden ein und in der Badebucht Bordadoué mit dem abgelegenen Sandstrand finden Sie auch in der Hauptsaison ein ruhiges Plätzchen.

Belle-Île - Les Aiguilles de Port-Coton

Entdeckungen an der Felsküste von Belle-Île
Spektakuläre Felsformationen in vielen Küstenregionen der bretonischen Insel lassen die Herzen von Romantikern und Naturliebhabern höher schlagen. Wie Nadeln ragen die spitzen Felsen bei Port-Coton aus dem aufgepeitschten Ozean. Die Wellen brechen mit lautem Getöse an den Felsen und erzeugen eine watteartige Gischt, die dem Ort seinen Namen verlieh. Ein Stück landeinwärts erhebt sich der mehr als 50 Meter hohe Leuchtturm Grand Phare, dessen Leuchtfeuer seit 1935 den Schiffen den Weg weist. Auf der dem Atlantischen Ozean zugewandten Seite befindet sich an der Côte Sauvage die sogenannte Apothekergrotte. Die Felsformation verdankt ihren Namen den Nestern der Kormorane, die früher in den Klippen ihre Brutgebiete hatten. Am nördlichsten Punkt von Belle-Île liegt das windumtoste Kap Pointe des Poulains mit einem rot-weiß getünchten Leuchtturm auf der Spitze. Der Leuchtturm ist ausschließlich bei Ebbe über eine winzige Landbrücke zu erreichen. Hier können Sie dem Museum Sarah Bernhardt einen Besuch abstatten, das auf dem Anwesen der bekannten Schauspielerin liegt.

Belle-Île - Pointe de Poulains

Belle-Île - Pointe de Poulains
Foto: Comité régional Tourisme Bretagne - Emmanuel Berthier

Belle-Île - Phare des Poulains

Urlaub im Ferienhaus auf der Belle-Île
Ein Ferienhaus Urlaub auf der größten bretonischen Insel ist eine erholsame Auszeit vom Alltag. Im Inselinneren und an den kontrastreichen Küsten finden Sie zahlreiche Objekte mit komfortabler Ausstattung. In einem Ferienhaus am Meer genießen Sie das maritime Ambiente auf der Insel. Beim morgendlichen Frühstück auf der Terrasse lauschen Sie der Brandung des Atlantischen Ozeans und dem Geschrei der Möwen. Im Inselinneren haben Sie die Wahl zwischen traditionellen bretonischen Natursteinhäusern und modernen Ferienhäusern mit Pool. Das milde Klima lässt eine mediterrane Vegetation auf Belle-Île gedeihen und an warmen Sommerabenden lassen Sie sich in den Tavernen und Fischrestaurants der Küstenorte Le Palais oder Sauzon z. B. fangfrische Spezialitäten der bretonischen Küche schmecken. Auf bunten Wochenmärkten versorgen Sie sich in Ihrem Ferienhaus Urlaub auf der Belle-Île mit frischen Meeresfrüchten. In Sauzon bieten die einheimischen Fischer Hummer, Muscheln und Austern an, die Sie anschließend in Ihrem Ferienhaus frisch zubereiten.

Verbringen Sie erholsame Urlaubswochen und nutzen Sie ein Ferienhaus auf der bretonischen Altantikinsel Belle-Île als Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen in die kontrastreichen Küstenregionen der Insel.

Alle Ferienhäuser auf der Belle-Île

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf der Belle-Île?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Belle-Île: Ferienhäuser Belle-Île >>

Ferienhaus Belle-Île

Ferienhaus Belle-Île >>
Belle-Île

Zur Belle-Île finden Sie hier Bücher, Karten, Kalender, Musik und vieles mehr zum bestellen:

Hier stöbern und bestellen >>

Aus unseren Bretagne Tipps

Inseln und Halbinseln

Inseln und Halbinseln >>
Leuchttürme Bretagne

Leuchttürme Bretagne >>

Zur Übersicht Bretagne Inseln und Halbinseln >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Bretagne >>
Zur Startseite Ferienhaus Bretagne >>