Halbinsel Rhuys – wildromantische Landzunge am Golf von Morbihan

Die Halbinsel Rhuys trennt den Golf von Morbihan vom Atlantischen Ozean und empfängt Sie mit wilden Felsenküsten, malerischen Badebuchten und einem jahrtausendealten kulturellen Erbe.

Halbinsel Rhuys

Halbinsel Rhuys
Foto: Comité régional Tourisme Bretagne - Jean-Patrick Gratien

Landschaftliche Idylle an der bretonischen Südküste
Die Halbinsel Rhuys ist eine lang gestreckte Landzunge, die den Golf von Morbihan vom offenen Ozean trennt. Kleine Küstenorte liegen eingebettet in idyllische Landschaften und an sonnenverwöhnten Stränden. Während sich an der Südküste der rund zwei Kilometer breiten Halbinsel herrliche Strände entlangziehen, die hin und wieder von Salzwiesen und Mooren unterbrochen werden, präsentiert sich die dem Atlantik zugewandte Seite mit schroffen Steilküsten gegen die die Wellen des offenen Meeres branden. Winzige Buchten verstecken sich zwischen den ausgehöhlten Felsen, die oft erst nach einer längeren Wanderung erreicht werden. Im Osten der Halbinsel liegen im Mündungsgebiet des Flusses Pénerf Austernbänke im Wasser, deren Schachbrettmuster bei Ebbe sichtbar wird. Die kontrastreichen Landschaften zogen bereits im Mittelalter die Herzöge der Bretagne an, die auf der zehn Kilometer langen Landzunge prächtige Schlösser und Burgen errichten ließen.

Halbinsel Rhuys - Schloss Suscinio

Geschichtsträchtige Monumente der Vergangenheit
Einige bemerkenswerte historische Monumente und Bauwerke aus verschiedenen Jahrtausenden locken in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Bretagne mit einem Besuch. Direkt am Meer, umgeben von Salzsümpfen und Mooren erhebt sich das Schloss Suscinio aus dem 13. Jahrhundert. Das mittelalterliche Gemäuer war einst Sitz der Herzöge. Das Schloss wird von einer mächtigen Ringmauer mit Wassergräben umgeben. Sechs Türme dienten vor Jahrhunderten zur Verteidigung des Bauwerkes, das Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus auf der Halbinsel Rhuys besichtigen können. Sie betreten das Schloss über einen kopfsteingepflasterten Weg und können das Gemäuer auf dem mittelalterlichen Wehrgang umrunden. Daneben locken die romanische Kirche von St. Gilda-de-Rhuys und die Burg Kerlévenan mit einem Besuch. An zahlreichen Orten auf der Halbinsel Rhuys erheben sich jungsteinzeitliche Menhire und Großsteingräber. Die Dolmen Bilgroix und Le Petit Mont entstanden vor mehr als 5.000 Jahren und einige Steine enthalten prähistorische Felsritzungen, die verschiedene Motive wie Stieläxte, eine Mondsichel und wellenförmige Linien darstellen.

Halbinsel Rhuys

Halbinsel Rhuys
Foto: Comité régional Tourisme Bretagne - Emmanuel Berthier

Entdeckungsreisen im Ferienhaus Urlaub auf der Halbinsel Rhuys
Die landschaftlichen Schönheiten der Halbinsel Rhuys entdecken Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub im Rahmen von Wanderungen und Radausflügen. Zahlreiche reizvoll gelegene Objekte stehen Ihnen als Urlaubsunterkunft zur Auswahl. Sie können sich für ein modernes Ferienhaus am Meer, einen Bungalow in Strandnähe oder für ein bretonisches Natursteinhaus mit Meerblick auf schroffen Felsklippen entscheiden. In den Sommermonaten laden die langen Strände am Golf von Morbihan zum Baden und Schwimmen ein. Die Wander- und Radwege führen durch kontrastreiche Küstenlandschaften, die von winzigen Fischerdörfern und kleinen Küstenorten gesäumt werden. Am äußersten Ende der Halbinsel Rhuys liegt Port-Navalo. Dort befindet sich eine schmale Meerenge, die die einzige Verbindung zwischen dem Golf von Morbihan und dem Atlantischen Ozean bildet. Gewaltige Meeresströmungen entstehen in diesem Bereich während des Tidenhubs der Gezeiten. Die alte Gezeitenmühle Pen-Castel und der idyllische Hafen in der Küstenortschaft Le Logeo laden zu einem Zwischenstopp ein. Auf einer Anhöhe befindet sich mit dem Tumulus de Tumiac ein prähistorisches Steingrab. Von hier soll der römische Feldherr Julius Caesar im Jahr 56 v. Chr. die Seeschlacht der Römer gegen den keltischen Volksstamm der Veneter beobachtet haben.

Entdecken Sie die kontrastreichen Landschaften und das kulturelle Erbe der Halbinsel Rhuys im Süden der Bretagne und verbringen Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus am Golf von Morbihan.

Alle Ferienhäuser in der Bretagne

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Bretagne?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Bretagne: Ferienhäuser Bretagne >>

Ferienhäuser Bretagne

Ferienhaus Bretagne mieten >>

Aus unseren Bretagne Tipps

Morbihan

Morbihan >>
Austern

Austern >>
Bretagne Urlaub

Bretagne Urlaub >>

Zur Übersicht Bretagne Inseln und Halbinseln >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Bretagne >>
Zur Startseite Ferienhaus Bretagne >>