Île-aux-Moines – Künstlerinsel im Golf von Morbihan

Die kreuzförmige Insel Île-aux-Moines liegt im Golf von Morbihan und empfängt Sie mit einer mediterranen Vegetation, reizvollen Badestränden und steinzeitlichen Megalithanlagen.

Île-aux-Moines

Île-aux-Moines
Foto: Comité régional Tourisme Bretagne - Yannick Le Gal

Île-aux-Moines

Île-aux-Moines: Die „Perle des Golfes”
Der Golf von Morbihan ist eine inselreiche Meeresbucht im Südosten der Bretagne, die über eine schmale Passage mit dem Atlantischen Ozean verbunden ist. Er liegt im gleichnamigen Département und die Île-aux-Moines ist die größte und vegetationsreichste Insel in diesem Binnenmeer. Vom Festland bestehen regelmäßige Fährverbindungen zur „Perle des Golfes”, wie die Insel aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit bezeichnet wird. Die Überfahrt von den Häfen in Port-Blanc oder Larmor-Baden dauert nicht länger als 10 Minuten. Zum Gemeindegebiet gehören neben der Hauptinsel die kleinen Eilande Île d’Arz und Île Creïzic. Auf den bewaldeten Hügeln der Île-aux-Moines gedeihen Eukalyptusbäume, Feigenkakteen, Olivenbäume und Pinien. Kleine Sandstrände laden im Sommer zu einem erfrischenden Bad im Golf von Morbihan ein. Die Insel ist ein ideales Reiseziel für einen Tagesausflug in einem Ferienhaus Urlaub im Süden der Bretagne. Sie besitzt eine markante Kreuzform und misst an der Stelle der maximalen Ausdehnung sieben Kilometer.

Île-aux-Moines

Prähistorische Monumente der Steinzeit
Mindestens seit der Jungsteinzeit ist die Insel Île-aux-Moines kontinuierlich besiedelt. Einige hervorragend erhaltene als Dolmen bezeichnete Großsteingräber und Menhire können Sie im südlichen Bereich der Insel bewundern. Die besterhaltene Megalithanlage ist der Dolmen von Penhap. Die Anlage besteht aus aufgerichteten Steinquadern, auf denen tonnenschwere Deckenplatten ruhen. Einige prähistorische Felsritzungen in dem Großsteingrab wurden von Experten als steinzeitliche Äxte interpretiert. Im Zentrum der Insel befindet sich der ovale Steinkreis von Kergonan. Er besitzt einen Radius von rund 100 Metern und ist der größte dieser Art in Frankreich. Eine Hälfte des prähistorischen Monuments ist der Bebauung zum Opfer gefallen, die andere Hälfte besteht aus 36 Menhiren mit einer Höhe von bis zu 1,80 Metern. Die gut erhaltenen prähistorischen Steinmonumente gehören zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten auf der Insel Île-aux-Moines.

Île-aux-Moines

Île-aux-Moines – Künstlerinsel mit mittelalterlicher Vergangenheit
Im 9. Jahrhundert schenkte der König der Bretagne den Mönchen der Abtei Redon die Insel im Golf von Morbihan. An der Stelle des heutigen Fischerdorfes errichteten sie eine Abtei. Damit war der Marktflecken geboren. Heute werden die Straßen im Ort von kleinen, weiß getünchten Fischerkaten gesäumt und Mimosen, Hibiskus und Kamelien sorgen für bunte Farbtupfer im Straßenbild. Vor Ort können Sie Fahrräder ausleihen und die Insel auf dem Fahrradsattel erforschen. Zahlreiche Künstler leben ganzjährig oder zeitweise auf der Île-aux-Moines. Ihre Aquarelle, Fotografien und Bilder werden in wechselnden Ausstellungen im Rathaus präsentiert. Auf der Insel stehen Ihnen einige reizvoll gelegene Ferienhäuser, Studios und Appartements als Urlaubsunterkunft zur Auswahl. Die Studios liegen in einem kleinen Ferienpark mit einem zentralen Pool im Außenbereich. Die Unterkünfte dienen als Ausgangspunkt für Radtouren, Wanderungen und Badeausflüge an die sandigen Buchten. Im Rahmen einer Bootstour gelangen Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub auf die Nachbarinsel Île d’Arz. Das Eiland ist flach und eignet sich hervorragend für Spaziergänge im Familienurlaub. Besonders reizvoll ist der Blaue Rundweg an der Westküste der Insel.

Lassen Sie sich vom mediterranen Charme der Künstlerinsel Île-aux-Moines verzaubern und entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus im Morbihan als Urlaubsdomizil.

Alle Ferienhäuser in der Bretagne

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Bretagne?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Bretagne: Ferienhäuser Bretagne >>

Ferienhäuser Bretagne

Ferienhaus Bretagne mieten >>

Aus unseren Bretagne Tipps

Morbihan

Morbihan >>
Sehenswürdigkeiten

Bretagne Sehenswürdigkeiten >>
Bretonische Küche

Bretonische Küche >>

Zur Übersicht Bretagne Inseln und Halbinseln >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Bretagne >>
Zur Startseite Ferienhaus Bretagne >>