Côte de Granit Rose - die Rosa Granitküste im Norden der Bretagne

Die Côte de Granit Rose ist ein Küstenabschnitt am Ärmelkanal, der mit seinen bizarren Felsformationen aus rosafarbenem Granit zu den populärsten Sehenswürdigkeiten der Bretagne zählt.

Côte de Granit Rose

Côte de Granit Rose - Trégastel
Foto: Comité régional Tourisme Bretagne - Alexandre Lamoureux

Côte de Granit Rose

Die Entstehungsgeschichte der Rosa Granitküste
Die Côte de Granit Rose erstreckt sich an der französischen Kanalküste im Département Côtes d’Armor und gehört zu den außergewöhnlichsten Küstenregionen der Bretagne. Namensgeber für den Küstenabschnitt ist rosafarbener Granit, der das Antlitz der gesamten Region prägt. Die Rosa Granitküste zieht sich auf einer Länge von zehn Kilometern zwischen den Ortschaften Paimpol und Trébeurden an der bretonischen Nordküste entlang. Die charakteristische Färbung verdankt der Rosengranit den Mineralien Hämatit und Alkalifeldspat. Gebildet wurde der Fels vor rund 300 Millionen Jahren durch geologische Prozesse im Oberkarbon. Die über dem Granit liegenden Erdschichten wurden im Verlauf von Millionen Jahren durch die Kraft von Wind und Wasser abgetragen. Zurück blieb eine bizarre Küstenlandschaft, die alljährlich Hunderttausende Besucher anzieht. Neben der Côte de Granit Rose in der Bretagne gibt es weltweit nur zwei Küstenabschnitte mit der gleichen Charakteristik. Einer befindet sich auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika, der andere liegt in China.

Côte de Granit Rose

Spektakuläre Felsformationen an der Côte de Granit Rose
Wind und Wellen schufen an der Rosa Granitküste eine surrealistische Welt aus bizarren Formen. Die spektakulärsten Felsformationen besitzen eigene Namen und einige Felsen ragen bis zu 20 Meter hoch aus dem Meer auf. Im Hafen des Badeortes Ploumanac’h erhebt sich der bekannteste Fels der Côte de Granit Rose. Er trägt den bezeichnenden Namen „Napoleons Hut” und erinnert mit seiner Form an den Dreispitz des französischen Feldherrn und selbst ernannten Kaisers. Nur wenige Meter vom Strand in Ploumanac’h erhebt sich mit dem Oratorium von Saint-Guirec ein außergewöhnliches Granitsteingebilde im Wasser. Es handelt sich um eine kleine Kapelle, deren Dach auf vier Säulen ruht. Im Zentrum steht die Statue eines Heiligen. Das nationale Kulturdenkmal stammt aus dem 14. Jahrhundert und die einstige Holzstatue wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts durch eine Granitskulptur ersetzt. Bei Ebbe erreichen Sie das religiöse Denkmal zu Fuß.

Côte de Granit Rose

Wanderungen an der Rosa Granitküste
Die Côte de Granit Rose ist durch einen Küstenwanderweg erschlossen, der bereits im Jahr 1907 angelegt wurde. Der sogenannte Zöllnerpfad führt von Perros-Guirec bis nach Ploumanac’h und eröffnet Ihnen traumhafte Aussichten auf das Meer und die vorgelagerte Inselgruppe des Sept-Îles-Archipels. Besonders reizvoll ist ein Spaziergang auf dem Zöllnerpfad in den Abendstunden, wenn die untergehende Sonne die rosafarbenen Granitfelsen in allen erdenklichen Rotschattierungen erstrahlen lässt. An der Côte de Granit Rose lernen Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Bretagne die eindrucksvolle Kraft der Gezeiten kennen. Der gewaltige Tidenhub lässt die Küstenregionen bei Ebbe regelmäßig trocken fallen und macht Wattwanderungen zu den vorgelagerten Inseln möglich. Auf dem feuchten Meeresgrund finden Sie zahlreiche Muschelschalen und in kleinen Meerwasserbecken können Sie mit etwas Glück winzige Schollen und Krebse entdecken. Ein beliebtes Fotomotiv ist der Leuchtturm von Ploumanac’h, der sich auf einer felsigen Landspitze erhebt. Wie die felsige Umgebung besteht er vollständig aus rosafarbenem Granit.

Entdecken Sie die bizarren Felsformationen an der Côte de Granit Rose und lassen Sie sich in Ihrem Ferienhaus Urlaub an der Côtes d’Armor von den spektakulären Küstenregionen an der Rosa Granitküste verzaubern.

Côte de Granit Rose

Côte de Granit Rose - Ploumanac'h
Foto: Comité régional Tourisme Bretagne - Donatienne Guillaudeau

Alle Ferienhäuser in der Bretagne

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Bretagne?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Bretagne: Ferienhäuser Bretagne >>

Ferienhäuser Bretagne

Ferienhaus Bretagne mieten >>

Aus unseren Bretagne Tipps

Côtes-d’Armor

Côtes-d’Armor >>
Austern

Austern >>
Leuchttürme Bretagne

Leuchttürme Bretagne >>

Zur Übersicht Bretagne Sehenswürdigkeiten >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Bretagne >>
Zur Startseite Ferienhaus Bretagne >>