Eine Ferienwohnung in der Bretagne mit Hund mieten

Die Bretagne ist mit ihren kilometerlangen Stränden an der Atlantikküste und den reizvollen Naturlandschaften im Hinterland perfekt für einen Bretagne Urlaub mit Hund geeignet.

Ferienwohnung Bretagne mit Hund

Eine Ferienwohnung ist die ideale Unterkunft, wenn Sie Ihren Urlaub in der Bretagne gemeinsam mit Ihrem vierbeinigen Begleiter verbringen wollen. Mehrere Hundert Appartements, in denen das Mitbringen von mindestens einem Hund erlaubt ist, stehen Ihnen zwischen der Côte de Granit Rose im Norden und dem Golf von Morbihan im Süden zur Auswahl. In einer Ferienwohnung müssen Sie nicht die Befürchtung haben, dass sich andere Gäste durch die Anwesenheit des Vierbeiners gestört fühlen könnten. Darin besteht der wesentliche Unterschied zu einem Hotelzimmer. Frauchen, Herrchen und Hund genießen in einer Ferienwohnung in der Bretagne den größtmöglichen Freiraum. Die meisten Ferienwohnungen mit Hund sind mit einem leicht zu reinigenden Parkett- oder Laminatboden ausgestattet.

Hundebesitzer verbringen in der Bretagne einen entspannten Urlaub mit dem Vierbeiner. An den kilometerlangen Hundestränden können sich bewegungsfreudige Tiere nach Herzenslust auspowern und im Sand spielen. Die Strände sind mit entsprechenden Schildern gekennzeichnet. In Naturschutzgebieten und Nationalparks besteht wie in den Ortschaften der Bretagne eine Anleinpflicht. Darüber hinaus müssen Sie einen Maulkorb für den Vierbeiner mitführen, der auf Verlangen der Behörden vorzuweisen ist. Eine Ferienwohnung in der Bretagne mit Hund ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren. An der Küste führen die sogenannten Zöllnerpfade entlang, die vor Jahrhunderten angelegt wurden. Wanderungen und Radtouren im Landesinneren führen Sie in malerische Dörfer mit Häusern aus dunklem Granitstein, die von gotischen Kirchen überragt werden.

Hier finden Sie alle Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Bretagne:

Zur Übersicht Ferienhäuser Bretagne >>
Zur Startseite Ferienhaus Bretagne >>